Pflanzenheilkunde – Historisches, Aktuelles, Nützliches

Am 07.09. hält Frau Grimm, Apothekerin der Hof-Apotheke, zu diesem Thema einen Vortrag in der VHS Detmold, Krumme Straße 20.

Sylvia Grimm | Apothekerin, Fachapothekerin für Offizinpharmazie; Naturheilverfahren und Homöopathie
Sylvia Grimm | Apothekerin, Fachapothekerin für Offizinpharmazie; Naturheilverfahren und Homöopathie

Anbei die Kursinformation der VHS:

Die Pflanzenheilkunde ist sicher eine der ältesten Heilmethoden, die bis heute nicht an Bedeutung verloren hat. Schon vor Jahrhunderten haben sich berühmte Persönlichkeiten wie Paracelsus, Karl der Große oder Hildegard von Bingen mit der Nutzung von Heilpflanzen auseinander gesetzt. Auch in der Volksheilkunde finden sich zahlreiche Überlieferungen, die über Generationen weitergegeben wurden. Am Beispiel verschiedener heimischer Arzneipflanzen erläutert die Apothekerin Sylvia Grimm aus der Hof-Apotheke, welche Bedeutung die Heilpflanzen in der Vergangenheit hatten und wie sich ihre Wirkung anhand der heutigen, wissenschaftlich belegbaren Erkenntnisse erklärt. Der Vortrag soll an einigen Beispielen aufzeigen, wie die Pflanzenheilkunde heute wirkungsvoll angewendet werden kann.
Im neu entstandenen Heilpflanzengarten hinter dem Gebäude der VHS sind zahlreiche heimische Heilpflanzen vertreten. Bei Interesse kann der Vortrag mit einer Führung durch den Heilgarten beginnen.

Kursnummer: 1617-D3002

Kosten: 5,00 € € Abendkasse

Weitere Infos unter:  http://www.vhs-detmold-lemgo.de