Führungen durch die Apothekergärten

Heil- und Gewürzkräuter haben ihren festen Platz in unserem Alltag. Sie sorgen für Wohlbefinden, sind in der Lage leichte gesundheitliche Beschwerden zu lindern und finden vielfache Verwendung in der Küche zum Würzen und Verfeinern unserer Speisen. Die Geschichte ihrer Anwendung ist teilweise Jahrhunderte alt und sie spielen eine bedeutende Rolle in vielen Bereichen der heutigen Naturheilverfahren.

Oase der Stille

Wer Näheres über Ysop, Lein, Johanniskraut, Mariendistel und zahlreiche andere heimische Arzneipflanzen erfahren möchte, über ihre Geschichte und wirkungsvolle Anwendung, hat diese Möglichkeit in zwei Heilpflanzengärten in unmittelbarer Nähe. Wie schon in den vergangenen Jahren bieten wir Führungen im Apothekergarten des LWL-Freilichtmuseum Detmold an. Die Termine in diesem Sommer sind jeweils

Apothekergarten im LWL Freilichtmuseum Detmold

Samstag: 06.05., 20.05., 03.06., 17.06., 01.07., 15.07., 29.07., 12.08., 26.08. und 09.09. Beginn der Führung um 16.00 Uhr im Apothekergarten.

Seit dem letzten Jahr bereichert der Heilpflanzengarten „Oase der Stille“ direkt hinter dem Gebäude der VHS die Detmolder Innenstadt. In Kooperation mit der VHS Detmold-Lemgo und QUEERBEET Urban Gardening Detmold wird Frau Grimm, Apothekerin der Hof-Apotheke, dort Vorträge und Führungen anbieten.

Mittwoch, 17.05.2017, 19:00 Uhr

Heilpflanzen – wirkungsvolle Zubereitung und Anwendung

Vortrag, VHS Detmold Krumme Str. 20

Mittwoch, 19.07.2017 und 02.08.2017, 16:00 Uhr

Gartenführung im Heilpflanzengarten „Oase der Stille“

Vortrag, hinter dem Gebäude der VHS Detmold, Krumme Str. 20